51. ITS Techno-Apéro

«Industrie 4.0» - was heisst das für die Industrie?

 

Montag, 26. Oktober 2015, 17.30 Uhr, SIG Hus, Wüscherstrasse 6, 8212 Neuhausen am Rheinfall (Lageplan)

 

 Thema:

Neue Verfahren und Technologien in der industriellen Fertigung werden der Wirtschaft in den nächsten fünf bis zehn Jahren zu einem gewaltigen Entwicklungsschub verhelfen. Eines der wichtigsten Entwicklungsfelder der kommenden Jahre ist die Digitalisierung, welche neue Automatisierungskonzepte - subsumiert unter dem Begriff «Industrie 4.0» - ermöglicht.

Doch was genau ist unter «Industrie 4.0» zu verstehen und von welchen konkreten Anwendungen und Massnahmen spricht man in der Praxis? Diese und weitere Fragen wurden am 51. ITS Techno-Apéro behandelt.


Download Medienmitteilung

 

Teilnehmerliste:


Download Teilnehmerliste

 

Impressionen:

 

Programm:

Referate

Downloads

Begrüssung und Einleitung

Roger Roth, Geschäftsführer ITS

 

Was bedeutet Industrie 4.0 für die Schweizer Wirtschaft?

Robert Weiss, Herausgeber Weissbuch, Robert Weiss Consulting, Männedorf

KurzportraitPräsentation

Industrie 4.0 im Schaltanlagenbau

Marco Schneider, Leiter Marketing & Vertrieb W. Althaus AG, Aarwangen

KurzportraitPräsentation

Papierlose Montage - Digitale Vernetzung in der Produktion

Alfred Zeuner, Leiter Vertrieb Fabrikautomation Bosch Rexroth Schweiz AG, Buttikon

KurzportraitPräsentation

Diskussion und Abschluss

Roger Roth, Geschäftsführer ITS, Schaffhausen

 
Danach findet parallel zum Apéro eine Ausstellung zum Thema «Industrie 4.0» statt.  

 


Weitere Veranstaltungen

 

 

 

JoomShaper
Login für registrierte Benutzer
Registrieren

Einloggen

Username *
Passwort *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Passwort *
Passwort wiederholen *
E-Mail *
E-Mail wiederholen *

Sie haben ein Feedback für uns? Wir nehmen dieses gerne über folgendes Formular entgegen. Vielen Dank dafür!