52. ITS Techno-Apéro

Mikroroboter in der Medizin

 

Montag, 7. März 2016, 17.30 Uhr, SIG Hus, Wüscherstrasse 6, 8212 Neuhausen am Rheinfall (Lageplan)

 

 Thema:

Was sind Mikroroboter und wie werden sie eingesetzt? Welche konkreten Nutzen bringen Mikroroboter und wie werden sie das traditionelle Gesundheitswesen beeinflussen? Diese und weitere Fragen wurden am 52. ITS Techno-Apéro behandelt. Zudem konnten die rund 130 Besucher einen tiefen Einblick in die Robotik-Forschung der ETH Zürich gewinnen und konkrete erste Anwendungsbeispiele aus der Praxis kennenlernen.


Download Medienmitteilung

 

Teilnehmerliste:


Download Teilnehmerliste

 

Impressionen:

 

Programm:

Referate

Downloads

Begrüssung und Einleitung

Roger Roth, Geschäftsführer ITS

 
Microrobotics in Medicine - what is state of the art - what does the future look like?

Prof. Dr. Bradley Nelson, Head of Institution of Robotics and Intelligent Systems, ETH Zürich
Kurzportrait

Katheter-Steuerungssystem zur Behandlung von Herz-Arrhythmen

Dr. Dominik Bell, CEO Aeon Scientific AG, Schlieren

KurzportraitPräsentation

Medizinroboter für effiziente Medikamentenabgabe mittels Injektion ins Auge

Franziska Ullrich, CEO OphtoRobotics AG

Kurzportrait

Diskussion und Abschluss

Roger Roth, Geschäftsführer ITS, Schaffhausen

 
Danach findet parallel zum Apéro eine Ausstellung zum Thema «Medizintechnik der Zukunft» statt.  

 



Weitere Veranstaltungen

 

 

 

JoomShaper
Login für registrierte Benutzer
Registrieren

Einloggen

Username *
Passwort *
an mich erinnern

Neuen Account anlegen

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Name *
Username *
Passwort *
Passwort wiederholen *
E-Mail *
E-Mail wiederholen *

Sie haben ein Feedback für uns? Wir nehmen dieses gerne über folgendes Formular entgegen. Vielen Dank dafür!